Gewerkschaftsbund St. Gallen unterstützt Ständerat Paul Rechsteiner

27. März 2015Artikel und Beiträge, Kampagne
Gute und faire Arbeitsbedingungen, gute Löhne und eine sichere Altersvorsorge sind mit der Aufhebung des Euromindestkurses zusätzlich unter Druck gesetzt. Mit Entlassungen, längeren Arbeitszeiten und illegalen Praktiken mit Lohnzahlungen in Euro überwälzen viele Arbeitgeber ihren Druck direkt auf die Arbeitnehmenden. Die Umsetzung des Zuwanderungsartikels 121a führt zu Verunsicherungen auf dem Arbeitsmarkt. Fehlende Kontrollen ermöglichen Lohndumping. [...]