Jetzt wird die Rentenpolitik heiss

18. Februar 2021Artikel und Beiträge

Unsere Bevölkerung wird älter, die geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Pensionsalter, und sinkende Erträge erodieren die zweite Säule. Das stellt unsere Altersvorsorge vor Herausforderungen. Aber: Wir müssen der bürgerlichen Abbaulogik Paroli bieten. Die Reformen müssen in eine sozialere Richtung gehen: keine Rentenkürzungen, Verbesserung der Pensionskasse für Teilzeitarbeitende und Erschliessung einer Zusatzfinanzierung der AHV, die nicht auf … Read More

Der digitale Pass ist Service Public – Nein zur privaten E-ID

14. Februar 2021Abstimmungen, Artikel und Beiträge

Wären Sie auch schon froh gewesen um eine einzige Identifikation für all ihre elektronischen Geschäfte? Doch Achtung: Auch wenn Sie diese Frage mit Ja beantworten, braucht es ein Nein zum vorliegenden E-ID-Gesetz am 7. März. Der Bedarf nach einem einheitlichen und vertrauenswürdigen elektronischen Ausweis ist zweifellos da. Er würde die Abwicklung von online-Geschäften erleichtern. Eine … Read More

Unser Pflegepersonal – stark gefordert, aber im Stich gelassen

13. Februar 2021Artikel und Beiträge

Seit einem Jahr hat uns die Covid19-Pandemie im Griff. Sie fordert unsere Gesellschaft enorm. Jede und jeder ist tangiert. Viele Menschen und Branchen sind sehr betroffen, viele mit existenziellen Fragen konfrontiert. Die Politik hat wichtige Massnahmenpakete zur Unterstützung geschnürt und Milliardenkredite gesprochen – für die Wirtschaft – aber keine für’s Gesundheits- und Pflegepersonal. Im Parlament … Read More

50 Jahre Frauenstimmrecht: Wo steht die Gleichstellung heute?

6. Februar 2021Artikel und Beiträge

Die Verhältnisse haben sich zwar verändert, aber realisiert ist die Gleichstellung keineswegs. Seit 50 Jahren können die Frauen demokratisch mitbestimmen und politische Ämter ausüben. Und das tun sie auch: Im letzten Herbst wurden so viele Frauen* wie noch nie ins nationale Parlament gewählt. Das verändert die politische Debatte und die Entscheide. Denn es wurden nicht … Read More

Ein entscheidendes Jahr für unsere Renten

1. Februar 2021Artikel und Beiträge

Im Frühling geht die parlamentarische Debatte über die erste und die zweite Säule los. Wir wollen der bürgerlichen Abbaulogik Paroli bieten und die Renten-Projekte auf eine sozialere Schiene bringen. Statt Renten zu kürzen und Frauen einseitig zu belasten, sollten diese über eine Zusatzfinanzierung durch die Nationalbank sowie eine Verbesserung der Pensionskasse für Teilzeitarbeitende gesichert werden. … Read More

Gesundheitspolitik unter Spardruck

28. Dezember 2020Artikel und Beiträge

Seit Monaten kämpfen wir um die Bewältigung der Covid-Pandemie und dafür, dass unser Gesundheitssystem nicht kollabiert. Trotzdem ist vieles in der nationalen Gesundheitspolitik beim Alten geblieben. Die Frage der Versorgungssicherheit beschäftigt uns zwar, namentlich die Sicherstellung der Versorgung mit Medikamenten und der Personalmangel, effektive Verbesserungen werden nur wenige angepackt. Bezüglich Medikamente wurden einige Vorstösse überwiesen. … Read More

Sessionsbericht Winter 2020

18. Dezember 2020Artikel und Beiträge, Nationalrat

Die Wintersession stand für mich im Zeichen von Corona und Budgetbeschlüssen mit vielen Nachmeldungen. Als unerträglich und unverantwortlich erlebte ich das Lobbying, um möglichst lange die Beizen und alles offen zu halten, obwohl die Spitäler und das Gesundheitswesen längst am Anschlag sind. Es bedrückt mich zunehmend, wie wir mit der zweiten Welle umgehen und stärkere … Read More

Danke für den Prix Jeunesse 2020

5. Dezember 2020Artikel und Beiträge

Anlässlich der diesjährigen Jugendsession wurde mir der Prix Jeunesse 2020 verliehen. Das ehrt und freut mich sehr! Die Anliegen und das Mitspracherecht der Jugendlichen liegen mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund setze ich mich auch aktiv für das Stimmrechtalter 16 ein. Denn was wir in der Politik heute beschliessen, beeinflusst die Zukunft und damit … Read More

Jetzt ist Solidarität gefragt

1. Dezember 2020Artikel und Beiträge

Die Covid-19-Pandemie schüttelt uns durch und beutelt Wirtschaft und Gesellschaft. Umso mehr ist jetzt gesellschaftliche Solidarität gefragt.  Unser Gesundheitswesen ist momentan extrem gefordert. Sehr viele Corona-PatientInnen müssen in den Spitälern behandelt werden. In einer derartigen Krise kommt der Förderalismus an seine Grenzen. Der Bund muss stärker eingreifen. Dass sich die St.Galler Regierung in dieser Situation … Read More

Die Forderungen des Gesundheitspersonals sind mehr als berechtigt!

30. Oktober 2020Artikel und Beiträge

Aktuell fordern Angehörige des Gesundheitspersonals in einer landesweiten Protestwoche bessere Arbeitsbedingungen, eine Coronaprämie und mehr Anerkennung und Mitsprache. Und sie haben alles Recht dazu! Die Protestwoche, zu der eine grosse Allianz aus VPOD, SYNA und dem SBK und anderen Verbänden und Gewerkschaften aufgerufen haben, ist der vorläufig letzte Aufschrei in einer langen Reihe, mit denen … Read More