Gewaltverherrlichung ist kein Kavaliersdelikt

12. Mai 2017Artikel und Beiträge
Gewaltverherrlichende Ausbildungsmethoden bedürfen einer eindeutigen Verurteilung und Aufklärung durch die Armee-Spitze. Bisher tut das VBS eindeutig zu wenig, um Frauenfeindlichkeit und die Hetze gegen Minderheiten innerhalb des Militärs zu unterbinden – und fördert damit einen rückständigen Korps-Geist.   Ende April fand ein Video den Weg in die Öffentlichkeit, in dem ein Offizier  Gewaltphantasien zu Ausbildungszwecken [...]